Deutsche Lautengesellschaft  

English Version         facebook            


Musikanten

Festival der Laute

Seit Gründung der Deutschen Lautengesellschaft 1996 findet jährlich das Festival der Laute an verschiedenen Orten statt. Bisher waren das:

1996 Stuttgart 1997 Leipzig 1998 Nürnberg 1999 Basel 2000 Dresden
2001 Dresden 2002 Salzburg 2003 Köln 2004 Rostock 2005 Füssen
2006 Füssen 2007 Kassel 2008 Regensburg 2009 Burg Sternberg 2010 Füssen
2011 Bremen 2012 Burg Sternberg 2013 Bremen 2014 Augsburg 2015 Burg Sternberg
2016 Frankfurt am Main 2017 Füssen

Seit 2017 gibt es eine eigene Festival-Seite, die ausführliche Informationen zum gerade aktuellen Festival bietet. Auch auf unserer Facebook-Seite ist einiges zu finden, im Besonderen Bilder und Videos.




Herzliche Einladung
Cover
zum
Internationalen Festival der Laute
4.-6. Mai 2018 in Wolfenbüttel


Liebe Mitglieder der Lautengesellschaften, liebe Freunde der Lautenmusik,

die Deutsche Lautengesellschaft lädt herzlich zum Lautenfestival 2018 in Wolfenbüttel ein! Dass Wolfenbüttel als Veranstaltungsort des Festivals der Laute 2018 gewählt wurde, ist zum einen in der bedeutenden (lauten-)musikgeschichtlichen Vergangenheit von Stadt und Region begründet. Als allererste Musiknotation in Lautentabulatur gilt eine 1460 im Braunschweiger Kloster St. Cyriacus entstandene Handschrift (die sog. Wolfenbütteler Tabulatur). Am Wolfenbütteler Herzogshof der Frühen Neuzeit war die Laute in vielfältiger Funktion präsent, berühmte Lautenisten wie John Dowland, Gregorius Huwet und Victor de Montbuisson besuchten den Hof bzw. wirkten viele Jahre im Hofdienst. Neben den hoch angesehenen Hoflautenisten und den Hofkapellmusikern spielten auch mehrere Mitglieder der Herzogsfamilien Laute oder Cister. Herzog August d.J. schuf als Sammler den einzigartigen Bestand von Lautenmusikdrucken und -manuskripten der Herzog August-Bibliothek.
Das Festivalprogramm ist überaus vielseitig gestaltet: Viele Programmteile, Konzerte wie auch Vorträge, gehen direkt auf die bedeutende Musikgeschichte der Stadt ein.

Die gegenwärtige Programmplanung umfasst (Änderungen möglich):

Konzerte: Anthony Bailes, Peter Croton/Nehad El-Sayed, Joachim Held, Marc Lewon/Paul Kieffer, John Martling, das Braunschweiger Ensemble Recercada, Brian Wright/Jeni Melia

Vorträge: Christian Ahrens (Berlin), Nehad El-Sayed (Bern), Dieter Kirsch (Würzburg), Marc Lewon (Basel), Sven Limbeck (HAB Wolfenbüttel), Sigrid Wirth (Wolfenbüttel) und Brian Wright (London)

Familienprogramm: Jörg Hilbert/Fabian Strothmann/Dominik Schneider: Ritter Rost

Interpretationskurse: Gesang (Thema John Dowland): Yvonne & Frank Adelmann, Laute: Joachim Held (6-12 Teilnehmer). Voranmeldung für beide Kurse erforderlich unter Frank.Adelmann@hr.de bzw. heldjo@aol.com. Kosten: €50,- pro Teilnehmer

Verkaufsausstellung: Instrumente, Noten, Literatur im Wolfenbütteler Schlossfoyer (Kosten pro Aussteller €50,-, für Mitglieder der Deutschen Lautengesellschaft kostenfrei). Anmeldungen sind ab sofort erbeten! Für Anmeldung, Kontakt und Informationen: sigrid-wirth@web.de

Schlossführung: Tanzmeister Monsieur de la Marche (Schauspieler Andreas Jäger) führt in humoristischer Weise durch die Räume des barocken Wolfenbütteler Schlosses (5.5.18, 17:15-18:00 Uhr, kostenlos für DLG-Mitglieder, max. Teilnehmerzahl 25, Voranmeldung im Schloss Museum, Tel.: 05331/9246 -0 erforderlich)

Diskussionsrunde für Mitglieder der Dt. Lautengesellschaft, Thema „Wie können wir die Zukunft der Lautengesellschaft gestalten?“

Veranstaltungsorte:

Herzog August-Bibliothek: Lessingplatz 1, 38304 Wolfenbüttel; Kirche St. Johannis: Glockengasse 2, 38304 Wolfenbüttel; Prinzenpalais: Reichsstraße 1, 38300 Wolfenbüttel; Schloss Wolfenbüttel: Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel


Cover Cover Cover Cover Cover Cover Cover

Kooperationspartner & Sponsoren:

Die Braunschweigische Stiftung; Gemeinde St. Johannis, Wolfenbüttel; Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel; Kulturbüro der Stadt Wolfenbüttel; Kulturinitiative TonArt e.V.; Michael Praetorius Collegium Wolfenbüttel e.V.; Museum Schloss Wolfenbüttel e.V.; Stiftung zur Förderung der Musikkultur in der Region Braunschweig; Zorlu Brother Electronics GmbH

Schirmherrschaft:

Landrätin Christina Steinbrügge, Bürgermeister Thomas Pink

Organisation:

Sigrid Wirth, Wolfenbüttel (sigrid-wirth@web.de), Oliver Holzenburg, Basel (holzenburg@gmx.net )


Wir freuen uns auf Ihren Besuch im nächsten Mai in Wolfenbüttel!
Sigrid Wirth (für die DLG)


Ein detailliertes Programm folgt.
Da Übernachtungsmöglichkeiten in Wolfenbüttel begrenzt sind, empfiehlt sich eine frühzeitige Zimmerbuchung!





Lautenfestival in Füssen
15. – 18. Juni 2017

Wie zuletzt 2010 ist die Deutsche Lautengesellschaft von 15.-18.6.2017 wieder Gast in Füssen, und wir freuen uns sehr, Sie zum diesjährigen, 4 Tage dauernden europäisches Lautenfestival einladen zu dürfen. Zentraler Festivalort ist das Museum der Stadt Füssen, das wir an diesen Tagen zu großen Teilen mit Musik erfüllen dürfen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu Gesprächen, Konzerten, Ausstellungen, Interpretationskursen und Vorträgen mit und um die Lauteninstrumente begrüßen dürften.

Mehr Informationen finden Sie auf der Festivalseite.
Hier kann der Flyer zum Lautenfest heruntergeladen werden.





Lautenfestival in Frankfurt am Main
10. – 12. Juni 2016

Schon bald ist es wieder soweit: Unser Lautenfestival findet zum 20-jährigen Jubiläum (!) in der Stadt statt, in der unsere Gesellschaft offiziell ihren Sitz hat. Wir werden in der „Schirn“ am Römerberg, in der auch die Kunsthalle untergebracht ist, bei der Musikschule Frankfurt am Main zu Gast sein. Dort werden die Vorträge und die Ausstellung stattfinden. Die Konzerte am Freitag, Samstag und Sonntag in der Nikolaikirche und der Deutschordenskirche werden das Programm so vollständig machen, wie wir es gewohnt sind. Alle Orte liegen ganz zentral bei der U-Bahnstation Dom/Römer. Zahlreiche Themen, die auf Frankfurt bezogen sind, werden den Inhalt des Festivals prägen. Das vollständige Programm wird dem nächsten Lauten-Info in Form des bekannten Flyers beiliegen und auch hier zu lesen sein.


Hier kann der Flyer zum Lautenfest heruntergeladen werden.




Lautenfest auf Burg Sternberg
12. - 14. Juni 2015

Burg Sternberg, Sternberger Strasse 52, D-32699 Extertal

Deutsche Lautengesellschaft e.V.

Konzerte, Vorträge, Raritätenausstellung & Verkaufsausstellung von Lautenherstellern
Kurse für historische Zupfinstrumente (Lauten, Gitarren) & Barockmandoline / moderne Mandoline



Hier kann der Programmflyer zum Lautenfest heruntergeladen werden.




Internationales Festival der Laute
Augsburg
Maximilianmuseum
9. - 11. Mai 2014


Deutsche Lautengesellschaft e.V.
in Zusammenarbeit mit dem Maximilianmuseum


Veranstaltungsorte:
Eingangsbereich des Museums (Lautenausstellung)
Schaetzlerpalais (Vorträge)
Jesuitenkolleg (Konzerte)

Hier kann der Flyer zum Festival heruntergeladen werden.